Mittwoch, 25. März 2009

Ja, ja wir treffen uns auf jeden Fall

ne nicht Sommer 73 zum 10. Festival.

Aber ich hoffe, ich treffe viele Mitleser symbolisch am Samstag in Berlin zur Demo.

Wenn ich in Berlin einen offenen DSL-Port finde, lest Ihr sicher die vier Tage etwas von mir, aber vorsichtshalber melde ich mich mal bis Montag abend ab, die Heimat ruft.

Neben der Familie habe ich mir eben die Demo vorgenommen und würde auch gern die Ausstellung "Volkseigentum - Kunst in der DDR 1949 - 1989" (siehe RotFuchs vom März 2009, den Link findet Ihr rechts) besuchen.

Wenn beides klappt und ich nicht mal wieder zu doof zum Fotografieren bin, kann ich hoffentlich Bilder zeigen.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Ja, meine Liebe, das wird schwierig:
die Faust geballt und dabei fotografieren*g*
Machs gut, Jettchen, ich vertrete Dich in Frankfurt.
RG
Anne

Anonym hat gesagt…

Wird schon klappen ..., - und wenn nicht, dann schreibst Du bitte wieder so einen netten Leserbrief, wie in der FebruarRFausgabe. Viel Erfolg

Jeanette hat gesagt…

Hehe, ich hoffe, ich schreibe immer nette Leserbriefe, außer ans ND, da können sie schon mal wütend sein ;-).

Gruß an unbekannt.