Dienstag, 23. November 2010

Altes Hobby


Es gibt Tage, da wird man doch glatt an sein altes Hobby erinnert, das, womit man vor Blog und Videobasteln so seine freie Zeit verbracht hat.

Da habe ich tatsächlich am Schreibtisch gesessen und Glückwunschkarten gebastelt, so mit Schere und Klebstoff und allerhand anderem Schnickschnack.

Jedenfalls fiel heute einer meiner Kolleginnen ein, sie könnte mal wieder eine Karte verschicken und naja, nein sagen ist meine Stärke nicht. Also habe ich, statt mich mit dem gestrigen Abendprogramm auseinanderzusetzen, mal schnell eine Karte hergestellt.

Irgendwie muß das Bastelzeug in meinen Schränken ja auch mal verarbeitet werden.


Kommentare:

Mohnblume54 hat gesagt…

Schön, wenn Du anderen eine Freude bereiten kannst - und dem Anlass der Karte nach zu urteilen gibt es noch mehr Menschen, die sich ihr Abendprogramm sehr persönlich gestalten - mit kreativen Ergebnissen, wie man sieht. Liebe Grüße:)

* Kartenkreationen aller Art * hat gesagt…

Na liebe Jette, man sieht Du hast es nicht verlernt. Kompliment für Deine schöne Karte. Ich bin immer noch dabei, aber nicht mehr so intensiv wie früher.

Ich wünsche Dir frohe Festtage im Kreise Deiner Lieben.

Liebe Grüße